Fettarmer Elsässer Flammkuchen » Healthify Recipes

Fettarmer Elsässer Flammkuchen

Zum Nikolaustag gibt es ein ganz besonderes Rezept für euch: Der fettarme Elsässer Flammkuchen.
Ein hauchdünner Teig, belegt mit Zwiebeln, Speck und einem cremigen Belag. Mit dieser knusprigen, fettarmen Variante fällt es einem superleicht, die Finger von dem fettigen Original auf dem Weihnachtsmarkt zu lassen.

Fettarmer Elsässer Flammkuchen

Ergibt 1 Backblech

Zutaten

  • 150 g magerer Katenschinken oder Rinderschinken
  • 200 g Crème fraîche
  • 50 ml Milch (1,5%)
  • 200 g Dinkelmehl aus Vollkorn
  • 1 große Zwiebel
  • 100 ml Mineralwasser (Sprudel)
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Vorgehensweise

Das Dinkelmehl in eine große Schüssel geben. Mit dem Mineralwasser, einer Prise Salz und dem Olivenöl zu einem glatten Teig kneten. Falls der Teig zu bröselig ist: etwas Mineralwasser hinzugeben. Falls er wiederum zu klebrig ist: etwas Mehl hinzugeben. Den Teig in eine Frischhaltefolie geben. Diese für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Nun den Ofen auf 210°C Unter-/Oberhitze vorheizen. Die Crème fraîche in einer kleinen Schüssel mit der Milch verrühren. Diese mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Nun die Zwiebel nach Belieben würfeln oder in Ringe schneiden. Eine große Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Anschließend den Teig mit einem Nudelholz großzügig ausrollen. Den ausgerollten Teig auf das Backblech geben und die Ränder umklappen. Die Crème fraîche gleichmäßig über den Teig verteilen. Nun den Schinken und die Zwiebel auf dem Teig verteilen. Nun muss der Flammkuchen für ca. 15-17 Minuten bei 210°C in den Backofen.

Nährwerte pro Portion (1/8 Blech)

Brennwert 827 KJ (198 kcal) / Fett 7,6 g / Kohlenhydrate 21 g / Protein 11,5 g

knuspriger Elsässer Flammkuchen aus Vollkornmehlknuspriger Elsässer Flammkuchen aus Vollkornmehl

Das Rezept wurde übrigens von meinem Freund erstellt, der absoluter Flammkuchenliebhaber ist. Falls ihr den Flammkuchen backt, freue ich mich Über eure Berichte in den Kommentaren.

Hinterlasse einen Kommentar


Verwandte Beiträge

Begin typing your search above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Zurück nach oben