Linsensalat mit Feta » Healthify Recipes

Linsensalat mit Feta

Die Grillsaison ist eröffnet! Dieser Linsensalat eignet sich hervorragend als Beilage zum Grillen oder als Mitbringsel zu Events.

Man kann ihn natürlich frisch verzehren, oder ihn eine Nacht vorher zubereiten – ohne dass man am nächsten Tag stark nachwürzen muss.

Dank der Linsen bietet der Salat eine hervorragende pflanzliche Protein- und Eisenquelle. Außerdem sorgen die Kirschtomaten dafür, dass der Salat nicht zu trocken wird. Abschließend rundet der Feta den Geschmack ab und verleihen dem Linsensalat das gewisse Etwas.

Linsensalat mit Feta

Ergibt 1 100 kg (als Beilage)

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 250 g Rote Linsen
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Kirschtomaten
  • 100 g Feta
  • 2 EL Kräuteressig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • gehackte Petersilie

Vorgehensweise

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in einem Topf glasig braten. Danach die angebratene Zwiebel und den Knoblauch in eine große Schüssel geben.
Linsen und Gemüsebrühe in dem zuvor genutzten Topf etwa 6-8 Minuten lang kochen. Die Linsen sollten noch bissfest bleiben und dürfen auf keinen Fall komplett durchgekocht werden.
In der Zwischenzeit die Kirschtomaten halbieren und in die große Schüssel geben. Den Feta dazukrümeln.
Die bissfest gekochten Linsen absieben und in die Schüssel geben. Die restlichen Zutaten dazugeben und abschmecken.

Nährwerte pro Portion (180 g)

Brennwert 873 KJ (208 kcal) / Fett 6 g / Kohlenhydrate 23,1 g / Protein 13,9 g

Linsensalat: Leckerer Salat als GrillbeilageLinsensalat - Sättigender Salat mit viel EiweißLinsensalat: Gesunder Salat mit pflanzlichem Protein

 

Welche Beilagen nehmt ihr gerne zum Grillen oder zu anderen Events mit? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Hinterlasse einen Kommentar


Verwandte Beiträge

Begin typing your search above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Zurück nach oben